Onlinemagazin für Klassik, Jazz, Weltmusik und Musikwirkungsforschung

 

 

Müller-Westernhagen erhält Echo fürs Lebenswerk

06.04.2017 -- Der Echo für ein Lebenswerk geht in diesem Jahr an Marius Müller-Westernhagen. Die Deutsche Phono-Akademie ehrt ihn als «eine Persönlichkeit, die die deutschsprachige Rockmusik als Sänger, Songwriter und Performer massgeblich und nachhaltig geprägt hat».

 

Das Repertoire des Künstlers, der auch als Schauspieler tätig war, umfasst zahllose Klassiker. Marius Müller-Westernhagen habe im Laufe seiner Karriere immer wieder richtungsweisende Akzente gesetzt und seine Kunst selbstbewusst weiterentwickelt, schreibt die Phono-Akademie. 

 

Seit er sich auf dem kommerziellen Höhepunkt seiner Karriere von den Mega-Events der Stadionkonzerte zurückgezogen hat, beschäftigt sich Marius Müller-Westernhagen wieder intensiver mit seinen musikalischen Wurzeln. Mit Ausstrahlung, markanter Stimme und schier grenzenlosem Repertoire starker Songs imponiere er bis heute bei seinen Konzerten, so die Akademie weiter. (cf)

 


Nachrichten

Kritiken

     

 

Impressum
AGB/Datenschutz